Mädchen und Frauenfussball in Gelnhausen

U16 Mädchen, Verbandsliga, Eintracht Frankfurt – SG Haitz 8:2 (5:1)

Zu Beginn der Partie erstarrten die Gäste vor dem großen Namen des Tabellenführers in Ehrfurcht und leisteten bei dessen Spielaufbau keine nennenswerte Gegenwehr. Erst beim Stande von  0:3 aus Sicht der SG legte das Team ihre Zurückhaltung ab und zeigte auf dem Platz, warum die bisherige Saison sehr erfolgreich verlief.

Trotz des deutlichen Halbzeitstandes hatten sich die Gäste für die zweite Hälfte vorgenommen, ein anderes Gesicht zu zeigen, was auch durchaus gelang. Nach dem zweiten Treffer für die SG-Mädels ergaben sich weitere hochkarätige Chancen im Eintracht-Strafraum, die leider nicht genutzt wurden. Trotz des deutlichen Endstandes gingen die SG-Spielerinnen erhobenen Hauptes vom Platz, da sie sich bis zum Schluss gegen die an diesem Tage übermächtigen Eintracht-Spielerinnen mit großem Einsatz zur Wehr setzten und niemals aufgaben.

SG Haitz spielte mit: Trumpfheller (Tor), Rassmann, Link, Zich, Seidel, Wittich (2), Luttmer, Rumpf, Rohmann, Roth, Simon, Meub, Fischer, Gonzales, Middendorf

Kontakt

Fields marked with an * are required