Mädchen und Frauenfussball in Gelnhausen

U16 Mädchen, Verbandsliga, 1. FFV 97 Oberursel – SG Haitz 4:7 (2:4)

Die Begegnung in Oberursel stand unter dem Motto „Tag des offenen Tores“ und wurde maßgeblich von den Offensivreihen geprägt.

Oberursel erwischt den besseren Start  und ging kurz nach Spielbeginn mit einer der ersten Aktionen in Führung. Die Antwort der SG ließ nicht lange auf sich warten und mit drei Treffern in Folge wurde ein kleiner Vorsprung herausgespielt. Mit einem weiteren Treffer auf jeder Seite stand das Halbzeitergebnis fest und es spiegelte auch den bisherigen Spielverlauf wieder.

Kurz nach Wiederbeginn erzielten die Gastgeberinnen den Anschlusstreffer und sahen nun die Chance, das Spiel für sich zu entschieden. Trotz einer unerklärlichen Phase der Nervosität auf Seiten der SG Mädels konnten diese durch zwei schön herausgespielte Konter wiederum einen beruhigenden Vorsprung erspielen.

Das Torfestival beendete jeweils ein Treffer für beide Teams und die Haitzer Mannschaft konnte mit einem insgesamt verdienten Sieg den Heimweg antreten.

SG Haitz spielte mit: Middendorf (Tor), Rassmann, Link (3), Zich, Seidel, Wittich (4), Spindler, Rumpf, Rohmann, Roth, Simon, Luttmer, Meub, Cirak

Kontakt

Fields marked with an * are required