Mädchen und Frauenfussball in Gelnhausen

C-Juniorinnen, Gruppenliga – MSG Haitz/GN – TSV Pfungstadt 0:2 (0:1)

Die Gäste aus Pfungstadt mussten bereits vor dem Spiel den Ausfall ihrer Torhüterin beklagen, die sich beim Aufwärmen schwer an der Hand verletzte.

In der ersten Hälfte erspielten sich beide Mannschaften gute Torchancen, doch nur die Gäste waren einmal erfolgreich und mit einem etwas glücklichen Vorsprung für Pfungstadt ging es in die Pause.
Nach dem Wechsel fanden die MSG Mädels kein Mittel, das Tor der Gäste in Gefahr zu bringen.
Lediglich eine Großchance, die leider nicht genutzt wurde, stand im zweiten Durchgang noch zu Buche.
Als die Heimmannschaft zum Ende alles nach vorne warf, schloss Pfungstadt den letzten Konter erfolgreich ab und die Heimniederlage war besiegelt.

MSG Haitz/Gelnhausen spielte mit C. Simon (Tor), K. Baumetz , A. Wittich, H. Roth, A. Rumpf, A. Fischer, I. Middendorf, J. Meub, C. Luttmer , J. Simon, M. Bergmann, M. Osthoff

Kontakt

Fields marked with an * are required