Mädchen und Frauenfussball in Gelnhausen

Home

Du hast Lust, Fußball zu spielen? Dann klick auf deine Alterklasse, informiere dich über Trainingszeiten etc. und schau einfach mal im Training vorbei! Wir freuen uns auf dich!

   Jahrgang 2000 und älter        Jahrgang 2001 und jünger


Kommende Veranstaltungen

(für Veranstaltungsort bitte entsprechende Veranstaltung anklicken)

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.


News

 

U16 Mädchen, Verbandsliga, 1. FC Mittelbuchen - SG Haitz 3:3 (2:3)

2018-09-20 12:25:24

In einem Nachholspiel der Verbandsliga standen sich die Mannschaften gegenüber, die sich am letzten Wochenende ebenfalls unentschieden getrennt haben. Diesmal begann das Spiel mit den klaren Vorteilen für das Haitzer Team, die mit einer perfekten Chancenauswertung schnell mit zwei Toren in Führung gingen. Mittelbuchen ließ sich nicht lange bitten und erzielte den Anschlusstreffer. Die Haitzer Mädels ließen sich in ihrem Offensivdrang nicht stoppen und stellten nach einer sehenswerten Kombination den alten Abstand wieder her. Kurz vor der Pause erzielte Mittelbuchen nach einer Unachtsamkeit den abermaligen Anschlusstreffer und es ging nach einer rasanten ersten Hälfte in die Pause.

Nach dem Wechsel bestimmten zunächst die Defensivreihen das Geschehen. Haitz vergab einige sehr gute Chancen, um das Spiel zu entschieden und mit einem der wenigen Konter erzielten die Gastgeberinnen kurz vor Spielende den umjubelten Ausgleich.

MSG Haitz/Gelnhausen spielte mit

Trumpfheller (Tor), Baumetz, Rassmann, Link, Zich, Seidel, Wittich (3), Spindler, Luttmer, Rumpf, Rohmann, Roth, Simon, Meub

Read more... 0 comments

U14 Mädchen, RW Großauheim - SG Haitz 1:7 (0:3)

2018-09-20 12:23:41

In einem zunächst ausgeglichenen Spiel übernahmen die Gäste zur Mitte der ersten Hälfte die Initiative und nutzten ihre Chancen zum beruhigenden Pausenstand.

Im zweiten Abschnitt spielten auch die Gastgeberinnen munter mit und ihr Engagement wurde mit dem Ehrentreffer belohnt. Ein verdienter Sieg für die MSG in einem sehr fairen Spiel.

SG Haitz spielte mit

Vibanco (Tor), Antoni (1), E. Roth (2), Spindler, Mahnke, Trumpfheller (2), Möller (2), Foernges

Read more... 0 comments

U16 Mädchen, Verbandsliga, SG Haitz – 1. FC Mittelbuchen 4:4 (2:2)

2018-09-20 12:22:16

Von Beginn an spielten beide Teams mit offenem Visier. Beide Offensivreihen kombinierten sich immer wieder in den gegnerischen Strafraum und die Defensivabteilungen standen unter Dauerdruck. Den besseren Start erwischten die Gäste, die zu diesem Zeitpunkt auch verdient mit zwei Toren Vorsprung in Führung gingen. Die SG-Mädels kamen eindrucksvoll zurück ins Spiel und stellten bis zur Pause den Gleichstand her.

Nach dem Wechsel erneut die zweimalige Führung für Mittelbuchen, der die Gastgeberinnen jeweils unmittelbar den Ausgleich folgen ließen. Ein gerechtes Unentschieden in einem abwechslungsreichen Spiel zweier offensivstarker Mannschaften.

MSG Haitz/Gelnhausen spielte mit

Trumpfheller (Tor), Baumetz, Rassmann, Link (2), Zich, Seidel, Wittich (2), Gonzales, Spindler, Walter, Fischer, Luttmer, Cirak

Read more... 0 comments

U12 Mädchen, Qualirunde, MSG Haitz/Neuses – Wiking Offenbach 1:3 (1:0)

2018-09-20 12:20:55

Im Heimspiel gegen den hohen Favoriten aus Offenbach zeigten die MSG Mädels eine bärenstarke Leistung. Mit großem Kampfgeist und schönen Kombinationen bestimmte die MSG den ersten Durchgang und ging verdient mit einem Vorsprung in die Pause.

Nach dem Wechsel erhöhte Offenbach den Druck auf das Gehäuse der Gastgeberinnen und Mitte der zweiten Halbzeit sorgten die Gäste mit einem Doppelschlag  für die Vorentscheidung.

Die MSG versuchte jetzt alles, um noch zu einem Unentschieden zu kommen, der dritte Treffer für Wiking entschied dann allerdings die Partie.

MSG Haitz/Neuses spielte mit

Vibanco (Tor), Sedler (1), M. Zienert , J. Zienert,  Puggioni, Berisha, Kucka, Reining

Read more... 0 comments

U14 Mädchen, SG Haitz - FV Eschersheim 3:1 (2:0)

2018-09-20 12:18:45

Auch die U14 spielte im Rundenspiel am Wochenende durch eine interessante Spielplangestaltung direkt das Rückspiel gegen Eschersheim. Waren vor Wochenfrist lediglich sieben Spielerinnen am Start, so konnte die SG gestern auf einen kompletten Kader setzen und das wurde sofort zu Spielbeginn deutlich. Die erste geklungene Angriffsaktion sorgte für den umjubelten Führungstreffer und auch in der Folge erspielten sich die Gastgeberinnen eine Vielzahl an Chancen.

Dass lediglich ein weiterer Treffer bis zu Pause fiel, war das einzige Manko im ersten Abschnitt.

Die zweite Halbzeit blieb bis kurz vor Schluss torlos, dann allerdings erzielten die Gäste den Anschlusstreffer und drängten kurzzeitig auf den Ausgleich. Mit einem weiteren Treffer nach einem sehr schön herausgespielten Konter sorgte die SG letztlich für den Endstand in einem flotten Spiel.

SG Haitz spielte mit

Trumpfheller (1.Hz.Tor), Antoni (2.Hz.Tor) E.Roth, H.Roth, Cirak, Seidel (1), Spindler (2), Mahnke, Foernges, Möller, Hahnemann

Read more... 0 comments

 

 

Kontakt

Fields marked with an * are required