Mädchen, Junioren und Frauenfussball in Gelnhausen

Herzlich Willkommen auf der Webseite der SG Haitz



Bevorstehende Veranstaltungen

Home

Der Traum vom Titel geht weiter!

2016-07-05 15:13:00 ltrumpfheller

Nach dem souveränen Einzug ins Viertelfinale wartet morgen ein richtig dicker Brocken auf die Jogi-Jungs.

Morgen ab 20:00 Uhr könnt ihr Euch alle auf das Spiel gegen die italienische Mannschaft einstimmen.

Bei Würstchen vom Grill, frisch gebackenen Brötchen und Laugenstangen, selbstgemachtem Popcorn und einem prall gefüllten Getränkekühlschrank sind die besten Voraussetzungen für ein tolles Spiel gegeben.


Wir freuen uns auch morgen wieder auf zahlreiche Besucher, gerne könnt ihr Freunde und Bekannte mitbringen, es sind alle ganz herzlich willkommen.

Bis morgen
Euer Orgateam

 

11306_1360x760

Read more... 0 comments

C-Juniorinnen (U14), SG Haitz - TSG Neu-Isenburg 8:2 (3:2)

2016-06-09 00:08:04 ltrumpfheller

Im ersten Durchgang hielt das Spitzenspiel, was die Tabellensituation versprach, Spannung, schöne Spielzüge und rassige Torraumszenen.

Gleich mit dem ersten Angriff gingen die Mädels aus Haitz in Führung, ein Auftakt nach Maß.

Auch im weiteren Verlauf setzte die Heimmannschaft den Gast gehörig unter Druck, die jeweiligen Torerfolge konnten die Neu-Isenburgerinnen allerdings kontern und so ging es mit einer knappen Führung in die Halbzeit.

Der Pausentee wirkte auf Haitzer Seite offensichtlich Wunder. Mit großem Elan wurde jetzt das Gehäuse der Gäste berannt und es fielen zwei schnelle Treffer, die die Moral der Gäste aus Neu-Isenburg sinken ließ.

Mit weiteren, schön herausgespielten, Toren belohnten sich die Haitzer Mädels für eine starke Leistung.

 

SG Haitz spielte mit

Simon (Tor), G. Hahnemann, J. Simon, K. Baumetz (1) , C. Haurin (4), A. Hanigk (1), A. Wittich (1), A. Rumpf, A. Fischer, H.Roth, E.Cirak(1)

 

IMG-20160608-WA0016

Read more... 0 comments

C-Juniorinnen (U14), FC Hochstadt - SG Haitz 4:9 (1:6)

2016-06-09 00:05:38 ltrumpfheller

Die Begegnung in Hochstadt war geprägt durch starke Offensivleistungen auf beiden Seiten und die ein oder andere Nachlässigkeit im Defensivverbund.

Die Haitzer Mädels zeigten insbesondere im ersten Durchgang starke Spielzüge auf dem Weg zum Hochstädter Tor. Da auch die Chancenverwertung nahe am Optimum lag, wurde bereits hier ein komfortabler Vorsprung bis zur Pause herausgespielt.

In Halbzeit zwei sahen die Zuschauer eine ausgeglichene Partie, in der auch Hochstadt zu einigen schön herausgespielten Toren kam und damit das Endergebnis sehr torreich gestaltete.

 

SG Haitz spielte mit

Simon (Tor), J. Simon, K. Baumetz , C.Luttmer(1), C. Haurin (6), A. Hanigk, A. Wittich (2), A. Rumpf, H.Roth, F. Rohmann, J. Meub.

Read more... 0 comments

D-Juniorinnen (U12) - Gruppenliga, SG Haitz – SG Egelsbach 2:3 (2:2)

2016-06-09 00:04:05 ltrumpfheller

Das Spiel begann mit  halbstündiger Verspätung, da die Gäste im Stau standen, dennoch waren beide Mannschaften von Beginn an hellwach.

Torraumszenen auf beiden Seiten ließen die Abwehrreihen Schwerstarbeit verrichten.

Dem Führungstreffer der Haitzer Mädels folgten zwei schön herausgespielte Tore der Gäste. Mit dem verdienten Ausgleichstreffer gingen die Teams in die Pause.

Nach dem Wechsel stürmten die SG-Mädels ein ums andere Mal auf das Tor der Gäste aus Egelsbach, trafen viermal das Aluminium des gegnerischen Gehäuses aber leider konnte kein weiterer Treffer erzielt werden.

Das Gegentor  fiel dann auf der anderen Seite, bei einem der wenigen Konter schloss die Stürmerin aus Egelsbach konsequent ab.

Stark gespielt und dennoch verloren lautete das Fazit für die Haitzer Mädels an diesem Tag.

 

SG Haitz spielte mit

L.Trumpfheller (Tor), H.Roth, E.Roth,  A. Wittich (1), A. Rumpf, Rohmann (1), J. Meub, E.Cirak, A. Fischer, L.Noeckel, J. Foernges, C.Simon

Read more... 0 comments

C-Juniorinnen (U14) , SG Haitz – JSG Kassel/Bieber 7:3 (4:1)

2016-06-09 00:02:44 ltrumpfheller

Im Spitzenspiel der C-Juniorinnen Kreisliga standen sich in Haitz die Gastgeber und der bereits feststehende Meister der JSG Kassel/Bieber gegenüber.

Für die Haitzer Mädels ging es in der Partie darum, den zweiten Platz zu sichern.

Dieses Vorhaben schien der Mannschaft Flügel zu verleihen, denn die ersten Minuten standen ganz im Zeichen der Angriffsaktionen der Heimmannschaft und dank einer nahezu perfekten Chancenverwertung führte Haitz schnell mit drei Toren Vorsprung.

Gegen Ende des ersten Durchgangs kamen die Gäste immer besser ins Spiel und zeigten mit guten Aktionen, dass sie zu Recht an der Spitze stehen und wurden durch das erste Tor kurz vor der Pause belohnt.

Im zweiten Durchgang zeigten beide Mannschaften schöne Offensivkombinationen und jeweils auch die in oder andere Unsicherheit in der Defensive, daraus ergaben sich zahlreiche Chancen und das Ergebnis wurde durch weitere Treffer auf beiden Seiten erhöht.

Ein interessantes Fußballspiel zweier Mannschaften, die diese Saison erfolgreich gestalteten mit einem verdienten Meister aus Kassel/Bieber.

 

SG Haitz spielte mit

Simon (Tor), J. Simon (2), K. Baumetz , C. Luttmer, C. Haurin (3), D. Zrelli, G. Hahnemann, A. Hanigk, A. Wittich (2), A. Rumpf, E. Cirak.

Read more... 0 comments