Mädchen, Junioren und Frauenfussball in Gelnhausen

Herzlich Willkommen auf der Webseite der SG Haitz



Home

Du hast Lust, Fußball zu spielen? Dann klick auf deine Alterklasse, informiere dich über Trainingszeiten etc. und schau einfach mal im Training vorbei! Wir freuen uns auf dich!

   Jahrgang 99 und älter          Jahrgang 00/01          Jahrgang 02/03          Jahrgang 04/05 und jünger


D-Juniorinnen (U12), MSG Haitz/GN – RW Großauheim 15:0 (7:0)

2016-09-27 14:44:52 ltrumpfheller

Die U12 Mädchen der heimischen MSG erwarteten am Wochenende die Mannschaft aus Großauheim. Die Gäste waren durch zahlreiche Absagen stark ersatzgeschwächt und hatten in ihren Reihen  durchweg Spielerinnen des jüngeren Jahrgangs, ergänzt durch U-10 Spielerinnen.

Nach einigen Toren für die MSG-Mädels in den Anfangsminuten reagierten die Trainer schnell und wechselten bereits früh alle Einwechselspielerinnen ein und auch die Positionen auf dem Feld wurden immer wieder verändert.

 

Ein großes Lob an die Spielerinnen aus Großauheim, die sich zu keiner Zeit aufgaben und während des gesamten Spiels äußerst fair agierten.

 

MSG Haitz/Gelnhausen spielte mit: L.Kandel (Tor 1.Hz.), A. Sagante (Tor 2.Hz.), Y. Scarella (2), E. Wess (1),  L. Trumpfheller (2) L. Hahnemann (1),  E. Roth , H. Roth (1),  L. Hofmann (3), B. Noll (2), J. Foernges (3).

Read more... 0 comments

C-Juniorinnen (U14), MSG Haitz/GN – TSG Niederdorfelden 6:2 (4:1)

2016-09-27 14:41:26 ltrumpfheller

In einem Nachholspiel der U14 Qualifikationsrunde empfing die MSG Haitz/Gelnhausen den Gast aus Niederdorfelden.

 

Die Spielerinnen der Heimmannschaft taten sich anfangs schwer, den Spielrhythmus zu finden, ein geordnetes Aufbauspiel suchten die Zuschauer in den ersten 10 Minuten vergebens.  Die Gäste nutzten dies konsequent aus und gingen zu diesem Zeitpunkt verdient in Führung.

Dieser Treffer weckte die MSG Mädels auf und die Mannschaft zeigte nun flüssiges Kombinationsspiel und erspielte sich einige gute Chancen.

Der Druck auf das Gästetor wurde belohnt mit teils wunderschön herausgespielten Treffern und die Pausenführung  verdienten sich die MSG-Mädels dank der Leistungssteigerung.

 

In der zweiten Hälfte zeigten beide Mannschaften schöne Spielzüge in die Spitze, das Chancenplus lag auch hier auf Seiten der Heimmannschaft.

Die MSG erzielte noch zwei weitere Treffer und die niemals aufsteckenden Gäste kamen ebenfalls noch zu einem verdienten Torerfolg.

 

MSG Haitz/Gelnhausen spielte mit: S.Simon (Tor), K. Baumetz (1) , M. Bergmann, A. Wittich (3), A. Rumpf, F. Rohmann,  S. Kozak , E. Rassmann, A. Fischer, I. Middendorf,  J. Simon (1), A. Hanigk (1).

Read more... 0 comments

D-Juniorinnen, MSG Haitz/GN – Wiking Offenbach II 6:1 (1:0)

2016-09-19 23:24:31 ltrumpfheller

Im Punktspiel gegen die Gäste aus Offenbach erspielten sich die MSG Mädels von Beginn an ein optisches Übergewicht, dass bereits in der ersten Hälfte zu zahlreichen Chancen führte.
Der Pausenstand war einerseits der fahrlässigen Chancenverwertung, andererseits einer sehr gut aufgelegten Gästetorhüterin geschuldet.

Im zweiten Durchgang waren die Spielanteile ähnlich verteilt, jetzt nutzte das heimische Team allerdings  die sich ihnen bietenden Möglichkeiten konsequenter.
Schöne Kombinationen und sehenswerte Spielzüge führten zu den weiteren Treffern der Heimmannschaft.
Die Gäste aus Offenbach steckten niemals auf, erspielten sich ebenfalls gute Gelegenheiten und belohnten sich mit einem schön herausgespielten Treffer.

MSG Haitz/Gelnhausen spielte mit: L.Trumpfheller (1) (Tor 1.Hz.) L. Kandel (Tor 2.Hz.), L. Hahnemann, L. Noeckel, M. Osthoff (2), F. Bauchmueller, E. Roth , H. Roth (1), L. Hofmann (2), B. Noll, J. Foernges

p1030893

Read more... 0 comments

Trainingstag der U12/U14 Mädchen MSG Haitz/Gelnhausen

2016-09-19 23:20:32 ltrumpfheller

 

Zur Vorbereitung auf die neue Saison absolvierten die
D-und C-Mädchenmannschaften der neu gegründeten MSG Haitz/Gelnhausen einen Trainingstag auf dem Haitzer Waldsportplatz.
Mittlerweile ist diese Art des intensiven und abwechslungsreichen Trainings in Verbindung mit einer Theorieeinheit zu einer Säule unserer Jugendausbildung geworden.

Bei sommerlichen Temperaturen starteten die Mädels mit dem Trainerteam in die erste Einheit, die aus koordinativen und technischen Elementen bestand. Nach einem sportlergerechten Mittagessen wurden in einem theoretischen Block die Leitlinien der Vereine vermittelt und diskutiert. Themen wie Fair-Play, Respekt, Verantwortung und Rücksichtnahme werden bei uns in der Jugendausbildung seit jeher groß geschrieben und wir nutzen solche Gelegenheiten gerne, um das Verständnis und die Kenntnisse hierzu immer wieder zu vertiefen.

Anschließend zeigten die Mädels in der Nachmittagseinheit, dass sie auch bei  Spielformen und dem Abschlussspiel noch genügend Kraft und Kondition mitbrachten, um schöne Spielzüge auf den Rasen zu zaubern.

Bei der Verabschiedung waren sich Spielerinnen und Trainerteam einig, dass es sicherlich nicht lange dauern wird, bis der nächste Trainingstag durchgeführt wird.

 Wer neben dem regulären Training (Mo, 17:30 in Gelnhausen, Do, 17:30 in Haitz) auch an solchen Terminen Interesse hat, kann sehr gerne bei uns vorbeischauen,
p1020186

 

Read more... 0 comments

B-Juniorinnen, SG Egelsbach – SG Haitz 1:3

2016-09-19 23:18:53 ltrumpfheller

Samstag, den 17.09.2016,  Verbandsliga Süd-Ost

Am Samstag ging es im ersten Auswärtsspiel der Saison gleich zur SG Egelsbach, die sich in den letzten Jahren immer im oberen Tabellenbereich der Liga festsetzen konnte. Mit dem entsprechenden Respekt begegneten sich beide Mannschaften auch in den ersten Spielminuten, so dass sich ein ereignisarmes Spiel entwickelte. Ab der 15.Spielminute begann die SG Egelsbach das Spiel immer besser in den Griff zu bekommen und ging letztendlich hoch verdient in Führung.

Erst in der zweiten Halbzeit besannen wir uns auf unsere eigene Stärke und erarbeiteten uns immer mehr Torchancen, die die bestens aufgelegte Torhüterin der Gastgeber mit guten Paraden abwehren konnte. Aus dem nun deutlichen Druck der SG Haitz heraus kamen wir in der 60.Minute durch einen klaren Elfmeter zum verdienten Ausgleich. Danach kamen die Gastgeber nur noch gelegentlich zu wenigen Konterchancen. Unsere Mannschaft wollte nun unbedingt alle Punkte mit nach Hause nehmen und erzielte in der Schlussphase noch zwei weitere Treffer zum letztendlich leistungsgerechten Auswärtssieg.

Die SG Haitz spielte in einer geschlossen guten Mannschaftsleistung mit Janina Philipp, Jasmin Lowe, Laura Koch, Spielführerin Louisa Korn, Eileen Körner, Lara Weingärtner, Donna Diederichs, Antonia Steger, Chantal Haurin, Karoline Hobe, Laura Kleinfelder, Leona Waigand und Jasmin Reuter.

Read more... 0 comments